News

EVENTS: Impressionen der Euroshop in Düsseldorf

Die Euroshop liegt zwar bereits ein paar Tage zurück. Hier aber noch ein paar späte Impressionen.

 

Auf den meisten Veranstaltungen, an denen wir als Aussteller teilnehmen, interessieren sich nahezu alle Unternehmen und Journalisten dafür, wie man den digitalen Zwilling von Produkten im Online-Handel einsetzt, um damit dort die Umsätze zu steigern. Anders auf der Messe Euroshop in Düsseldorf: hier war das Interesse am Nutzen für den lokalen Einzelhandel und für die Frage, wie die Brücke zwischen lokalen Geschäften und dem Online-Handel geschlagen werden kann, besonders groß.

 

Heute wollen wir an dieser Stelle ein paar Impressionen von unserer Messepräsenz mit Ihnen teilen. In kommenden Beiträgen werden wir Ihnen mehr detaillierte Infos über diese Themen liefern. Please stay tuned!

 

Noch ein paar Eckdaten dieser beeindruckenden Veranstaltung: Rund 2.300 Aussteller aus 57 Nationen trafen in 16 Messehallen am Rhein auf 94.000 Besucher. Bedingt durch die COVID-19-Situation waren das allerdings ca. 19.000 Besucher weniger als zur Vorveranstaltung im Jahr 2017 (die Euroshop findet alle drei Jahre statt).

Wie fast überall, so durften wir auch hier einen Beitrag zum Konferenzprogramm leisten: »Augmented Reality is changing the world of retail. Now!« [Info]

Tags: