Unser Angebot Für Sie

Hightech zum
Digitalisieren Ihrer Produkte

Digitalisieren Sie Ihre Produkte mit unseren 3D-Scansystemen und nutzen Sie die digitalen Abbilder, um im Onlinehandel Ihren Umsatz zu steigern und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Die neueste Generation unserer bewährten Hightech-3D-Scansysteme

Hightech made in Germany

Was haben Sie davon?

Fotostrecke
How it works

10 Bilder

Die digitalen Zwillinge Ihrer Produkte können Sie vielfältig einsetzen. Zum Beispiel, um Ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, Ihre Produkte vor dem Onlinekauf zuhause zu begutachten. Das führt nachweislich* zu deutlich besseren Conversion Rates. Aber auch komplette Shops in 3D im Browser oder in VR bringen das Online-Einkaufserlebnis näher an das uns vertraute, reale Einkaufen heran. Die vielfältigen Möglichkeiten finden Sie weiter unten. Neben dem perfekten digitalen Abbild Ihrer Produkte erhalten Sie auch alles von uns, das Sie benötigen, um dies zu Ihrem realen, monetären Nutzen einzusetzen.

* Quelle: Wissenschaftlicher Artikel „Augmented Reality in Retail and Its Impact on Sales“ erschienen im Journal of Marketing (USA | ISSN 0022-2429) am 1.2.2021. Zum kompletten Artikel

Scanblue Top Innovator 2021
Warum sind wir besser?

All unser Herzblut fließt jeden Tag in die Entwicklung von Hightech, damit Sie im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern besser dastehen. Als inhabergeführtes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Niedersachsen zählt für uns Qualität – bei Hardware und Software unserer 3D-Scansysteme.

  • Qualität unserer 3D-Scans Weltweit unerreicht

    Oberflächen in HD-Fotoqualität, Detailreichtum und Perfektion unserer 3D-Scans sind „Best in Class“. Weltweit unerreicht. Sagen unsere Kunden.

  • Kleinste Dateigrößen durch patentierte Algorithmen

    Unsere patentierten Algorithmen sorgen für kleinste Dateigrößen der digitalen Zwillinge Ihrer Produkte.

  • Überragendes Preis-/ Leistungs-verhältnis

    Nach Aussage unserer Kunden ist das Preis-/Leistungsverhältnis unserer 3D-Scans ungeschlagen.

  • Grosse und kleine Stückzahlen möglich

    Falls Sie viele 3D-Scans wünschen, erhalten Sie eines unserer 3D-Scansysteme zur Miete („Pay-per- Scan“). Für kleine Stückzahlen gibt es Scan-as-a- Service.

  • Augmented Reality ohne App in Online-Shops

    Steigern Sie Ihre Conversion Rates durch Augmented Reality. Wir sorgen dafür, dass Ihre Kunden dafür keine App benötigen.

Was Sie von uns bekommen

  • Perfekte digitale Produktabbilder

    Den perfekten digitalen Zwilling zu jedem Produkt – bahnbrechend schön.

  • Mehr Umsatz & Weniger Kosten

    Ausgeklügelte Funktionen, damit der Einsatz der digitalen Objekte auch sicher zu steigenden Conversion Rates und sinkenden Retourenquoten führt – schließlich wollen unsere Kunden durch unsere Technologie Geld verdienen.

  • Plug & Play

    Alle Tools, damit die schöne neue Welt der virtuellen Produktabbilder nicht zu Aufwand führt.

  • The future at your Fingertips

    Wirklich restlos alles für den Einsatz der digitalen Objekte in Augmented Reality, Virtual Reality und 3D – auch künftig stets up to date.

Unsere Angebote
für Sie
Option A

Anlage bei Ihnen

A

Wir überlassen Ihnen ein 3D-Scansystem, das Sie in Ihrem Hause betreiben. Für den Betrieb ist keine besondere Qualifikation erforderlich.

Sie zahlen nach dem Pay-per-Scan-Prinzip. Also analog zum Betrieb von Fotokopierern, bei denen Sie häufig auch die Kopien und nicht das Gerät bezahlen.

  • Sehr preisgünstige Scans
  • Grosse Stückzahlen möglich
  • Betrieb bei Ihnen im Haus
  • Kein Transport der Produkte
  • Produkte nur kurz benötigt
  • Pay per Scan
Option B

Scan-as-a-service

B

Wir scannen in Ihrem Auftrag in einer unsere Scan Factories. Dazu senden Sie die Produkte zur jeweiligen Scan Factory und erhalten nach der Digitalisierung das Produkt und dessen digitalen Zwilling zurück.

Diese Möglichkeit eignet sich vor allem für kleine Stückzahlen und zum Sammeln erster Erfahrungen.

  • Geeignet für kleine Stückzahlen
  • Gut zum Know-How sammeln
  • Keiner ihrer Mitarbeiter nötig
  • Gut für erste Tests
  • Minimaler Aufwand für Sie
  • Preisgünstig
Wie Sie damit
Geld verdienen?

Unsere Technologien erzeugen digitale Zwilling Ihrer Produkte, damit Sie dies zu Ihrem Nutzen einsetzen. Und konkret in der Regel damit Ihren Umsatz wesentlich steigern und im Wettbewerb einfach besser dastehen.

Augmented reality
im Onlineshopping

Ein eherner Grundsatz im E-Commerce lautet, dass die Chance eines Kaufs steigt, je länger sich ein Shopbesucher mit einem Produkt befasst. Durch Augmented Reality geben Sie ihrem Kunden nun die Chance dazu in einer ganz neuen Dimension. Dadurch sorgen Sie für eine höhere Conversion Rate Ihres Online Shops und für einen deutlichen Vorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern.

+19,8%

Conversion
Rate

durch Nutzung von Augmented Reality im E-Commerce. Diese frühe Studie wurde durchgeführt im Bereich Kosmetika.*

* Quelle: Wissenschaftlicher Artikel „Augmented Reality in Retail and Its Impact on Sales“ erschienen im Journal of Marketing (USA | ISSN 0022-2429) am 1.2.2021. Zum kompletten Artikel

Augmented reality
im Aussendienst

Nutzen Sie Außendienstmitarbeiter? Präsentieren diese Ihre Produkte bei Ihren potenziellen Kunden? Ohne Augmented Reality sind die Präsentationsmöglichkeiten dabei meist beschränkt. Mit Augmented Reality geben Sie Ihren Außendienstmitarbeitern die Chance, wirklich Ihr komplettes Produktspektrum beim Kunden vor Ort zu präsentieren. Ein Tablet mit den AR-Produkten genügt.

ca.+40%

Umsatz

basierend auf Erfahrungen unserer Kunden in Gebäudeautomation, Haus- und Umwelttechnik.

3D & VR Stores

Der nächste Quantensprung im Online-Einkaufserlebnis steht in den Startlöchern: das räumliche Einkaufen, wie wir es beim lokalen Einzelhändler seit jeher gewohnt sind. Schließlich ist der E-Commerce, wie wir ihn heute kennen und lieben gelernt haben, eigentlich nur die digitale Version des Versandhandels per Katalog; wenige Informationen zweidimensional zusammengestellt. Die Limitierung unserer Sinne haben wir aufgrund der digitalen Möglichkeiten schlicht billigend in Kauf genommen. Da nicht jeder eine VR-Brille zur Hand hat, kann die neue Art des Online-Einkaufs sowohl im Browser als auch vollständig immersiv in der VR-Brille erlebt werden.

3D im E-Commerce

Verglichen mit Augmented Reality mutet das digitale Objekt im Browser – drehbar und von allen Seiten nah wie fern betrachtbar – ziemlich simpel an. Mancher versteigt sich hier zum Begriff „Marketing-Gimmick“. Vielleicht wird das dem Wert dieser Darstellung aber nicht gerecht: bei dieser Darstellung stehen die sogenannten Hotspots in den Startlöchern. Also die Möglichkeit, einzelne Punkte eines digitalen Objekts mit Zusatzinformationen zu versehen. Der besondere Wert liegt darin, dass besondere Produkteigenschaften Ortsgenau und mit unzähligen Details in der Tiefe erläutert werden können. Mit zweidimensionalen Hochglanzfotos wäre das nicht möglich.

Augmented Reality

  • in Shops & auf Websites
  • in AR-Brillen
  • Apps & Konfiguratoren
  • für Amazon

3D im Browser

  • 3D-Shops
  • demnächst mit Hotspots
  • für Schulungen

Virtual Realiity

  • VR Stores
  • für VR-Brillen
  • demnächst als WebVR
  • für Gaming Engines

Miscellaneous

  • CGI
  • Social Media
  • 360° Images
  • in MS Office-Dokumenten